Christoph Wöß

Christoph ist Chef vom Dienst in der Nachrichtenredaktion des BR. Er hat die „Rundschau“ im BR-Fernsehen moderiert, war mehrere Jahre Frankreich-Korrespondent und berichtete fürs ARD-Radio aus Berlin und vom Balkan. Seit seiner Rückkehr ist er beim Marktführer BAYERN 1. Dort hat er das Konzept der Frühnachrichten mitentwickelt, die er seit 2012 moderiert. Seit über 15 Jahren trainiert er Journalist*innen für die Arbeit am Mikrofon.

Was sind Deine drei inhaltlichen Schwerpunkte?
Kamera- und Mikrofontraining für Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen. Crashkurse für Onliner, die auch Audios publizieren. Aus- und Weiterbildung für Radiojournalisten.

Wofür bist Du Experte?
Dafür, wie man mit gesprochener Sprache locker rüberkommt - und dabei inhaltlich auf dem Punkt bleibt.

Warum bist Du Teil von NMT?
Weil Mündlichkeit die Urform der Kommunikation ist - und es mir Freude macht, das zu vermitteln.

Was können Kunden*innen erwarten, wenn Sie Dich erleben?
Einen Trainer, der nicht nur doziert, sondern auch motiviert - und ein paar Tricks verrät, die fast immer funktionieren.

Start typing and press Enter to search

Marco MaasKonrad Weber - NMT